...Fußball

Damit meine ich sowohl Fußballspielen, als auch Fußballgucken. Fußballspielen ist einfach das Beste, was mir passiern konnte. Ich habe ja mal geturnt, aber seit mehr als drei Jahren spiele ich Fußball. Dieses Mannschaftsgefühl und der Wille zum Kämpfen und Siegen sind einfach toll. Es gibt wirklich Momente, da denkt man, man kann nicht mehr, aber man gibt einfach nochmal alles für die Mannschaft. Auch wenn man mal auf Asche reinrutschen muss. Und dann Fußballgucken...ganz besonders natürlich Borussia. Ich liebe es einfach, ins Stadion zu gehen. Diese Atmosphäre und das, was ich als Stadiongeruch bezeichne. Eigentlich ist es nur Zigarettenqualm, aber wenn ich im Stadion bin, gehört dieser Geruch einfach dazu. Und eigentlich bin ich die ganze Zeit nur am Zittern, auch wenn mir gar nicht kalt ist. Das liegt daran, dass man bei Borussia ja nie sicher sein kann, ob die eine Führung auch mal halten können und da bin ich immer so aufgeregt. Aber die laune lasse ich mir fast nie von denen verderben, das ist es nicht wert. Nur nach Bochum, da hab ich mich schon geärgert. Ansonsten guck ich eigentlich auch alles, was so kommt..UEFA-Cup, Champions-League, DFB-Pokal...und das alles, obwohl wir weder Premiere noch Arena haben. Naja, alles in einem, ist mir Fußball jedenfalls sehr, sehr wichtig, auch wenn das erst seit etwa 5 Jahren so ist und ich kann mir ein Leben so ganz ohne Fußball gar nicht mehr vorstellen.

...Musik

Ich meine natürlich Musik hören, nicht unbedingt machen, auch wenn ich ja Klavier und Flöte spiele, aber das ist nicht soo wichtig. Ich bin stolze Besitzerin von 108 CDs und das reicht mir noch lange nicht. Ich habe wirklich immer eine passende CD für jede Stimmung und immer, wenn ich in mein Zimmer komme, mache ich als erstes Musik oder Radio an. Kaum zu glauben, dass ich keinen MP3- Player oder i-Pod besitze, aber ich hab immer noch meinen alten Discman und der reicht mir auch. Ich weiß nicht, ob jemand dieses Gefühl kennt, das ich manchmal habe, wenn ich Musik höre. Ich kann es auch nicht gut beschreiben, es ist, als wäre ich so ganz in der Musik drin und das fühlt sich toll an. Klingt wahrscheinlich total bekloppt, aber egal.

...Anna und Molly

Die beiden, vorallem aber Anna, kennen wahrscheinlich mittlerweile schon sehr viele. Das sind meine Kuscheltiere, Anna ist ein Bär, den ich schon zur taufe bekommen habe und Molly ist ein Fohlen, das ich bestimmt auch schon 10 Jahre habe. Ohne die beiden kann ich nicht schlafen, die gehören einfach in mein Bett. Anna war schon überall, wo ich war, also auch schon 15-mal auf Ameland. Ich werde die beiden immer behalten.

...Ameland

Es gibt nichts schöneres auf der Welt als Ameland. Natürlich holländisch, was auch sonst? Ich war schon 15-mal da und es werden noch sehr viele Male folgen, solange, bis ich nicht mehr kann. Es ist einfach so toll, der Strand, der Deich, die Lämmchen, der Leuchtturm, einfach alles. Nicht zu vergessen Mellow, ein ganz tolles Kleidergeschäft, in dem ich einfach immer was finde. Und das Häuschen, in dem wir immer wohnen, ist soo gemütlich und die Strandbuden sind so toll und das Fischgeschäft, in dem wir immer Kibbeling mit Saus holen....hach, fahrt hin, vielleicht versteht ihr es dann.

...kitschige Liebesfilme

Inga Lindström, Rosamunde Pilcher, Im Tal der wilden Rosen....es müssen keine amerikanischen Schnulzen sein, die mag ich gar nocht soo sehr. Aber diese deutsceh Filme, die in Schweden, England und Kanada spielen und immer ein schönes Happyend haben, die sind einfach toll und die Sonntagabende sind gerettet.

...Freunde

Tja, das ist ja eigentlich selbverständlich, wer will schon ohne Freunde leben? Ich nicht. Dann wäre ja alles langweilig, ich hätte keinen zum Lästern und Lachen. Nene,meine Freunde sind mir schon ganz wichtig und ich hab immer ganz viel Spaß, wenn ich mit ihnen zusammen bin. ( Französischunterricht....)

...Fernseher

Ja, so ist das bei mir nun mal. Ohne Fernseher keine Nachrichten, kein Sport, keine Filme, das wäre doch ganz schrecklich, oder? Ich glaube schon, dass ich ziemlich viel Fernsehgucke, aber ich finde nicht, dass das Zeitverschwendung ist, denn ich gucke auch oft irgendwelche Reportagen, also Reisereportagen...zum Träumen von Landschaften, die ich vielleicht nie sehen werde...

...ein gemütliches Bett

Schlafen, darauf freu ich mich im Winter immer. Wenn ich mich abends in mein gemütliches warmes Bett kuscheln kann, dann fühl ich mich soo wohl. Im Sommer hasse ich Schlafen, wenn alles so warm ist und die Mücken herumschwirren, aber vor 2 Jahren auf Sardinien,hatte ich ein so tolles Bett, dass ich alles andere vergessen habe und so gut geschlafen habe, wie sonst nie im Sommer. Ich liiiiebe Schlafen.

...Konzerte

Also bisher war ich bei Santana (Oberhausen), Anastacia (Köln), 2x bei Robbie Williams (AufSchalke, Berlin) und bei The Musical Box (Bonn). Am 13.2 folgt noch Johnossi (Köln) und im Juli Genesis (Düsseldorf). Es ist einfach immer toll, diese Bands/Sänger/Sängerinnen live zu erleben und die Stimmung ist einfach toll. Ich möchte noch sehr viele Konzerte besuchen.

...H&M

Wo sonst würde ich meine Klamotten, meine Taschen und meinen Schmuck finden? Allerdings muss man sagen, dass das H&M in Gladbach nicht gerade das Beste ist, aber es reicht. Ich kaufe wirklich nur selten Kleidung bei anderen Läden, aber wen, dann bei Only, Vero Moda oder Zara. Oder wenn ich mal woanders einkaufen gehe als in MG, dann auch bei Mango.

...Reisen

Ich könnte niiiiee die ganzen Sommerferien nur zu Hause verbringen. Schrecklich. Es gibt ja Leute, die das können, aber ich hasse den Sommer in Gladbach, also wenn es mal heiß ist. Da brauche ich einfach das Meer, um mich mal abzukühlen. Am liebsten würde ich ja sowieso immer nur reisen, obwohl, manchmal ist es ja auch zu Hause schön. Es war ein toller Urlaub, wenn ich am liebsten noch länger geblieben wäre. Wenn ich mich auf zu Hause freue, dann wars eher nicht so toll.

...Eis von Sagui

Seit ich Clara kenne, gehen wir eigentlich fast einmal die Woche zu Sagui. Es gibt nirgendwo so gutes Eis wie da. Giotto, Maracuja, Kirsch oder Zitrone, alles ein Traum. Wir wundern uns immer wieder, warum wir nicht Stammkundenrabatt bekommen. Wir sind jedenfalls schon fest entschlossen, dort zu arbeiten, wenn wir mal 17 sind. Kleiner Tipp: Die Aushilfen machen immer die größten Kugeln.

...Sturm der Liebe

Oh ja,ganz wichtig. Ich guck das bestimmt schon seit nem halben Jahr regelmäßig und auch wenn die beiden Hauptdarsteller jetzt ausgeschieden sind, guck ich das weiter. Bis zur 500. Folge, dann ist es zu Ende. jetzt sind wir so bei 320 oder so.

...meine schwarzen Schuhe

Die hab ich schon seit 2 Jahren und die sind auch schon etwas kaputt, aber auch jetzt imWinter trag ich die fast jeden Tag. Die passen im Moment einfach zu allen Klamotten und ich wüsst nicht, was ich ohne sie machen würde.

...meine Bürste und mein Spiegel

Bevor ich die Dauerwelle hatte, hatte ich jeden Tag eine Bürste mit und hab die so ungefähr jede halbe Stunde benutzt. Genauso ist es mit meinem Spiegel. Allerdings kann auch Alina ohne ihn nicht leben, die benutzt ihn sogar noch öfter als ich.

...Schokostreusel

Es gibt nichts außer Schokostreuseln, was ich auf Weißbrot mag und auf Vanilleeis und Vla müssen sie einfach drauf. Lecker... Die kaufen wir aber natürlich nur in Holland, da sind sie besser und billiger.

...Vanillevla

Aber nur aus Ameland. Wir hatten letztens welchen von Aldi und der war wirklich nicht so gut. Der schmeckt auch nur auf Ameland so toll, wenn man von einer anstrengenden fahrradtour zurückkommmt.

...Kinderpingui

Der pure Genuss, aber leider mit vielen Kalorien. Macht nichts, liebe ich trotzdem. Vor allem mittags nach der Schule, wenn man so Lust auf was kleines, süßes hat.

...Berliner Weiße

Das besteht aus Berliner Kindl, einem hellen Bier, und Himbeersirup und ist so unglaublich lecker, vor allem wenn man Riesendurst hat.

So, jetzt kann ich nicht mehr... falls es überhaupt jemand bis hier geschafft hat. Aber derjenige kennt mich auf jeden Fall jetzt viel besser.